Montag, 31. März 2014

CDU-Jahresempfang mit OB Elbers



Am Sonntag, den 30.03.2014 lud die CDU im Stadtbezirk 1 zum  traditionellen Jahresempfang ins Uerige ein. Neben Oberbürgermeister Dirk Elbers, Bezirksvorsteherin Sabine Schmidt, Jonges Baas Wolfgang Rolshoven und Michael Riemer (Freundeskreis Kinderhilfezentrum Eulerstraße), folgten noch zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürgern und weitere Repräsentantinnen  und Repräsentanten der Vereine aus  Stadtmitte der Einladung.
Der Stadtbezirksvorsitzende Alfred Jäger begrüßte die Anwesenden und hob das Engagement der Mitglieder der Bezirksvertretung hervor. Diese Aussage nahm Oberbürgermeister Dirk Elbers in seinem Grußwort zum Anlass, sich bei den anwesenden Kommunalpolitikern für ihren Einsatz zu bedanken. „Man muss die Stadt von Innen  kennen lernen und nicht von Außen“, so Elbers und zielte damit auf den SPD-Kandidat ab. In einer engagierten Rede machte er deutlich, dass das chinesische Generalkonsulat nicht zufällig nach Düsseldorf kommt, sondern einer erfolgreichen Zusammenarbeit über viele Jahre geschuldet sei. Ebenso freute er sich über die architektonische Lösung von Ingenhoven am Gustav-Gründgens-Platz und über das harte Ringen im Vorfeld der Entscheidung.
Im Anschluss an die Rede nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch die Gelegenheit zum politischen Dialog mit der Politik.